k-objekt

  • 2010
  • Biel/Bienne Switzerland
  • Photography,Planes,Found Photos
  • [pdf]

K-Objekt ist ein Fotoprojekt von Enrique Muñoz García über die Sanierung des Gebäudes der ehemaligen Pharmacie du Jura und der heutigen Caritas am Bieler Juraplatz.

K-Objekt (Kantonale Objekte) sind schützens- und erhaltenswerte Objekte. Sie dürfen nicht ohne intensive Vorabklärungen und die entsprechende Bewilligung renoviert oder saniert werden.

Die Arbeiten am denkmalgeschützten Haus am Juraplatz dauerten von Mai bis September 2010. Die Fotos sind auf der Baustelle am Juraplatz, im Objektlager des kantonalen Denkmalschutzes und in der Jura-Garage in Biel entstanden.

Zur Arbeit gehören auch antike Postkarten aus der Sammlung von Francis Meyer. Sie zeigen diesen Winkel der Bieler Altstadt in verschiedenen Epochen. Weiter kommen alte und neue Architekturpläne dazu, die das für die Sanierung zuständige Architekturbüro Molari und Wick Architekten in Biel zur Verfügung gestellt hat.

Die Bieler Historikerin Dr. phil. Margrit Wick-Werder ergänzte das Projekt mit ihrer wichtigen Recherchearbeit rund um das ehemalige Bieler Stadtzentrum am Juraplatz von 1642 bis 2010.

Das Projekt „K-Objekt“ von Enrique Muñoz Garcia wurde am Juraplatz ausgestellt. Es war die erste Ausstellung im damals von ihm neu gegründeten Public Art Space Juraplatz. Weiter war „K-Objekt“ als Buch konzipiert.

press

  • 2010
  • Berner Zeitung
  • Den Juraplatz im Sucher
  • [pdf]
  • 2010
  • Bieler Tagblatt
  • Den Juraplatz im Sucher
  • [pdf]